Schulung „Prävention (sexualisierter) Gewalt“

Das Thema „Kindeswohlgefährdung – Sexualisierte Gewalt im Sport“ betrifft den gesellschaftlichen Querschnittsbereich. Es ist unser Schutzauftrag als Verbände und Vereine sowie als Trainer*in, eine gewaltfreie Atmosphäre im Verein zu schaffen, die Mitglieder und Mitarbeiter*innen für das Thema sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen im Sport aufzuklären und zu sensibilisieren.
Da sich der StadtSportVerband Witten gegen jegliche Form der Gewalt im Sport ausspricht, veranstalten wir auch 2024 wieder Schulungen zum Thema „Prävention (sexualisierter) Gewalt“.

Diese Schulung richtet sich u.a. an Vorstände, Abteilungsleiter*innen und Übungsleiter*innen.

Schulungstermine 2024: 14. März, 20. Juni, 7. November

Anmeldung
Unter Berücksichtigung folgender Angaben, über: ssv(at)stadt-witten.de.

  • Wunschtermin
  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Vereinsname (ggf. Funktion)
  • E-Mail-Adresse

Die Schulungen ist kostenlos und beinhaltet die Möglichkeiten zur Lizenzverlängerung Vereinsmanager/-in C mit 4 LE.